Trauer und Depression sind zwei völlig unterschiedliche Reaktionsformen auf Verluste.

In der Trauer erfolgt eine bewusste Auseinandersetzung mit dem Verlust, der auf diese Weise verarbeitet wird.

Die Depression ist der Versuch, den eingetretenen Verlust nicht akzeptieren und betrauern zu müssen. Der Verlust wird verdrängt.

In der Informationsveranstaltung sollen Trauerprozesse und Depressionen näher untersucht und eindeutig voneinander abgegrenzt werden. Dabei soll deutlich werden, dass die Trauer natürlicher Teil des Lebens und letztlich ein Zeichen von Gesundheit ist, während die Depression ein Krankheitsgeschehen darstellt.

Im einzelnen sollen in der Veranstaltung folgende Sachverhalte angesprochen werden:

  • Was ist Trauer?
  • Die vier Phasen des Trauerprozesses.
  • Welche Aufgaben sind während des Trauerprozesses zu bewältigen?
  • Wie entstehen Depressionen?
  • Diagnose eines depressiven Syndroms.
  • Die Besonderheiten depressiver Erkrankungen im Alter.
  • Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen

 

Referent: Dr. Wolfgang Kramer, Soziologe, Philosoph,  Geronto-Sozialtherapeut - Tel.: 030 / 211 99 34

Zeit: Mittwoch, 30.06.2010 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Ort: Kursana Domizil Berlin-Marzahn, Märkische Allee  68, 12681 Berlin

Aktuelles

*+

Do., 06.07.2017 von 17.00
bis 19.30 Uhr - Berlin
Vortrag mit Diskussion:
Das Alter - Fluch oder
Erfüllung?
Begegnungsstätte Mehringkiez;
Friedrichstr.1,
10969 Berlin
[...mehr]

Do., 20.07.2017 von 17.00
bis 19.30 Uhr - Berlin
Vortrag mit Diskussion:
"Mein Nachbar wird
vergesslich.... ." Wie erkenne
ich eine dementielle
Erkrankung?
Begegnungsstätte Mehringkiez;
Friedrichstr.1,
10969 Berlin
[...mehr]

Mi., 16.08.2017 von 14.00
bis 16.30 Uhr - Berlin
Vortrag mit Diskussion:
Ein Buddha für das Abendland. -
Was können wir vom
Buddhismus lernen?
Begegnungsstätte
Lebensfreude
Kadiner Str. 1, 10243 Berlin
[...mehr]

Mi., 30.08.2017 von 14.00
bis 16.30 Uhr - Berlin
Vortrag mit Diskussion:
Über die Ökonomisierung
unserer
Welt. - Kann es einen gerechten Kapitalismus
geben?

Begegnungsstätte
Lebensfreude, Kadiner Str. 1,
10243 Berlin
[...mehr]

Di., 05.09.2017 von 13.00
bis 17.30 Uhr - Berlin
Fortbildungsveranstaltung:
Formen dementieller
Erkrankung.- Wie kommuni-
ziere ich mit gerontopsychia-
trisch veränderten Menschen? 
Vita e.V., Berlin, Heerstr. 12-14
14052 Berlin
[...mehr]

Di., 12.09.2017 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Validation. -
Kommunikation
mit demenzerkrankten
Menschen.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam

[...mehr]

Di., 19.09.2017 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Aktivierungs- und Be-
schäftigungstherapie für
demenzerkrankte Menschen.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Mo., dem 09.10. bis Mi, dem
11. 10.2017,
jeweils von
09.00 bis 16.00 Uhr - Berlin - Fortbildungsveranstaltung:
Soziale Kompetenz im Um-
gang mit gerontopsychiatrisch
veränderten Menschen
Evangelisches Geriatriezentrum
Berlin gGmbH, Reinickendorfer
Str. 61, 13347 Berlin
[...mehr]

Di., 17.10.2017 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Palliativpflege bei Demenz
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Di., 24.10.2017 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Gerontopsychiatrische
Grundlagen.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Di.,06.11.2017 u. Di.,
05.12.2017, jeweils von
13.00 bis 17.30 Uhr - Berlin
Lehrauftrag:
Soziale Gerontologie -
Interventionsgerontologische
Ansätze
Katholische Hochschule für
Sozialarbeit (KHSB),
Köpenicker Allee 39-57
10318 Berlin
[...mehr)


Di., 14.11.2017 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Biografiearbeit mit
alten Menschen.

IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[
...mehr]


Di., 21.11.2017 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Umgang mit Angst,
Aggression und Depression
in der gerontopsychiatri-
schen Pflege.

IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr)

Mi., 28.11.2017 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Tom Kitwood - Der
personenzentrierte Ansatz
in der Pflege von
Menschen mit Demenz.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]