Kurzkommentar

In der geplanten Veranstaltung soll ein Förderkonzept zur Aktivierung der psychosozialen, kognitiven, emotionalen und motorischen Lebensbereiche von demenzerkrankten alten Menschen vorgestellt werden, das beschäftigungstherapeutische Behandlungsansätze mit anderen geronto-sozialtherapeutischen Methoden (Milieutherapie, Biografiearbeit, Validation, Basale Stimulation, u.a.) verbindet:

 

  • Was heißt Aktivierungstherapie? Konzept, Ziele und Zielgruppen.
  • Abgrenzung gegenüber anderen geronto- sozialtherapeutischen Verfahren.
  • Umgangsprinzipien und grundsätzliche Aspekte bei der Betreuung, Beschäftigung und Aktivierung von demenzerkrankten alten Menschen.
  • Wie können die noch bruchstückhaft vorhandenen Wahrnehmungs- und Kommunikationspotentiale erschlossen und intensiv gefördert werden?
  • Praxisnahe Anleitung für die Einzel- und Gruppenarbeit. Umfangreiche

 

Arbeitsmaterialien für die direkte Umsetzung können zur Verfügung gestellt werden.


Zielgruppe: Pflegekräfte, Beschäftigungs- und Physiotherapeuten

Methodik: Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Übungen

Referent: Herr Dr. Wolfgang Kramer, Soziologe, Philosoph, Geronto- Sozialtherapeut,

Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer

Zeit: Dienstag, den 03.09.2019 von 09.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Institut für Weiterbildung in der Alten- und Krankenpflege - IWK–Potsdam
Fritz-Zubeilstr. 14
14482 Potsdam-Babelsberg
Anmeldung unter Tel.: 0331 / 719 247
www.i-w-k.de
Ansprechpartnerin: Frau Jakob

Aktuelles

Mo., 24.06.2019 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Merseburg
Fortbildungsveranstaltung:

Positive Beziehungsgestal-
tung gegenüber Menschen
mit Demenz. Der personen-

zentrierte Ansatz nach
Tom Kitwood.

Carl-von-Basedow-Klinikum
Saalekreis gGmbH
Weiße Mauer 52;
06217 Merseburg
[...mehr]

Mo., 02.09.2019 .von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Validation. -
Kommunikation
mit demenzerkrankten
Menschen.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam

[...mehr]

Di., 03.09.2019 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Aktivierungs- und Be-
schäftigungstherapie für
demenzerkrankte Menschen.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Mo., 09.09.2019 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Palliativpflege bei Demenz
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Di., 10.09.2019 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Gerontopsychiatrische
Grundlagen.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Mi., 11. 09.2019 von 16.00
bis 18.00 Uhr - Berlin
Vortrag:
Über die Möglichkeit von
menschlicher Autonomie und
Selbstbestimmung im
digitalen Zeitalter
BGS Kadiner Str. 1,
10243 Berlin
[...mehr ]

Mo., 16.09.2019 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Biografiearbeit mit
alten Menschen.

IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[
...mehr]


Di., 17.09.2019 von 09.00
bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Umgang mit Angst,
Aggression und Depression
in der gerontopsychiatri-
schen Pflege.

IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Fr, 20.09.2019 von 08.30
bis 14.30 Uhr - Vortrag:
Soziale Kompetenz im Umgang
mit dementiell erkrankten
Menschen.
Sana Krankenhaus Rügen GmbH
10. Rügener Pflegetag,
Parkhotel Rügen, Stralsunder Chaussee 1,
18528 Bergen auf Rügen
[...mehr]


Di., 24.09.2019 von 09.00

bis 16.00 Uhr - Potsdam
Fortbildungsveranstaltung:
Tom Kitwood - Der personen-zentrierte Ansatz im Umgang mit Menschen mit Demenz.
IWK Potsdam; Fritz-Zubeil-
Str.14, 14482 Potsdam
[...mehr]

Mo., 21.10.2019 von 10.00
bis 16.30 Uhr - Hannover
Fortbildungsveranstaltung:
Umgang mit Angst,
Aggression und Depression
in der gerontopsychiatri-
schen Pflege.

Stephanusstift - Zentrum für
Erwachsenenbildung gGmbH
Hotel und Tagungshaus
Hannover
Kirchröder Str. 44
30625 Hannover
[...mehr]